Aktivriege

 

(Es fehlen: Patrick Bitterli, Philippe Bürgin, Lorenz Buser, Dominik Eglin, Andreas Grieder, Samuel Gröflin, Dimitri Gysin, Cedric Schaub, Tizian Troxler)

Die Aktivriege, das Herzstück eines jeden Turnvereins. Es bildet die Fortsetzung der Grossen Jugendriege. Die Aktivriege ist wie ihr Name schon erläutert, der aktivste Teil des Turnvereins. Die erlernten Fähigkeiten der Jugendriegen werden hier übers ganze Band ausgekostet. Wir messen uns in vielen Disziplinen. Es sind dies sportlich Leichtathletik, Nationalturnen und verschiedene Spiele. Natürlich darf das Zusammenleben im Verein nicht zu kurz kommen und deshalb wird Jahr für Jahr ein Skiweekend organisiert, das weitaus sportlicher ist, als dies so einer vermuten kann. Des Weiteren bestreiten wir auch noch eine Turnfahrt. Für das Dorf, wird jährlich ein Eierläset mit anschliessendem Eiertäsch durchgeführt. Leider noch etwas unregelmässig aber immer wieder Mal dabei, ist auch ein Turnerabend im Programm der Aktivriege.

Wir bestreiten pro Jahr mehrere Wettkämpfe um uns mit anderen Vereinen zu messen. Als regelmässige Teilnehmer können wir uns beim Bänklifussball-, 3-Spiele- und Volleyballturnier zählen. Des Weiteren messen wir uns jährlich an den kantonalen Vereinsmeisterschaften kurz KMVW mit anderen Turnvereinen. Gegen Ende des Jahres spielen wir in der Unihockeywintermeisterschaft mit. Last but not least, das grosse Highlight ist die Teilnahme an einem Turnfest.

Turnstunde
Montag von 20:15 Uhr bis 22:15 Uhr (findet nicht statt an Feiertagen)

Leitung
Fabio Cachaco

f.cachaco@hotmail.com
079 241 08 01